Praxis Dr. Flux / Dr. Bolg
Unsere Praxis Privatleistungen Service Kontakt Notfall Links Impressum

Kostenfrei Parken

Parkplätze
Während der Behandlung stehen Ihnen die Parkplätze des Hotels "Badischer Hof" zur Verfügung. Bitte lassen Sie Ihr Auto nach der Behandlung nicht auf dem Parkplatz stehen, wenn Sie noch einkaufen möchten, da es sich nicht um einen öffentlichen Parkplatz handelt und Sie dadurch anderen Patienten und Hotelgästen den Abstellplatz blockieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.



Mundhygiene

Mundhygieneraum
Falls Sie das Bedürfnis haben, sich vor der Behandlung noch einmal die Zähne zu putzen, steht Ihnen unser Mundhygieneraum neben dem Wartezimmer zur Verfügung. Dort finden Sie Einmalzahnbürsten, deren Borsten mit Zahnpasta imprägniert sind.



Discman

Walkman / Discman
Können auch SIE die Bohrgeräusche überhaupt nicht ausstehen??? Dann lassen Sie sich doch an der Rezeption unseren Discman (CD-Player mit Kopfhörer) geben und stellen die Lautstärke auf "full power"! Da wird kein Turbinengejaule an Ihr Ohr gelangen.



Reparatur

Reparatur-Express-Service für Zahnersatz
Für Patienten mit herausnehmbarem Zahnersatz bieten wir in Zusammenarbeit mit unserem Dentallabor einen Reparatur-Express-Service an. Im Falle eines Prothesenbruchs, eines defekten Ersatzzahns, einer abgeplatzten Verblendung oder ähnlicher unliebsamer Ereignisse sichern wir Ihnen zu, dass Sie Ihren Zahnersatz am selben Tag noch repariert zurück erhalten, sofern Sie ihn bis spätestens 9 Uhr zu uns bringen. Wir bitten um telefonische Anmeldung, damit Sie sich unnötige Wartezeit ersparen.



Untersuchung

Halbjährliche Untersuchung
Zweimal im Jahr zum Zahnarzt - so sollte es sein !
Um Terminverzögerungen zu vermeiden, bitten wir Sie, sich nach Abschluss der Behandlung gleich den Termin zur nächsten Kontrolluntersuchung geben zu lassen. So sind Sie sicher, dass Sie die regelmäßigen Untersuchungen - im eigenen Interesse - nicht vergessen.



Bonusheft
Seit 1991 gibt es für die Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen das Bonusheft. In diesem Nachweisheft erfolgt eine Eintragung immer dann, wenn eine VORSORGEUNTERSUCHUNG durchgeführt worden ist (mindestens einmal pro Jahr). Ein Besuch beim Zahnarzt wegen Zahnschmerzen oder z.B. um eine verloren gegangene Füllung erneuern zu lassen, zählt nicht als Vorsorgeuntersuchung. Für Patienten, die mit dem Bonusheft nachweisen können, dass sie wenigstens einmal je Kalenderjahr eine zahnärztliche Untersuchung haben durchführen lassen, erhöht sich der prozentuale Zuschuss zu den Zahnersatzkosten um 10-15%.

Bonusheft

WICHTIG: Um spätere finanzielle Nachteile (im Falle eines Versicherungswechsels) zu vermeiden, ist auch für PRIVATVERSICHERTE eine jährliche zahnärztliche Untersuchung zu empfehlen.



Individualprohylaxe für 6-17jährige
Auch für Kinder und Jugendliche gibt es ein Bonusheft. In diesem Nachweisheft erfolgt eine Eintragung immer dann, wenn eine Mundhygieneuntersuchung durchgeführt worden ist. Eine Vorsorgeuntersuchung ist außerdem halbjährlich zu empfehlen. Für junge Patienten, die mit dem Bonusheft nachweisen können, dass sie halbjährlich eine Mundhygieneuntersuchung haben durchführen lassen, erhöht sich der Zuschuss zu Zahnersatzkosten um 10-15%.

WICHTIG: Um spätere finanzielle Nachteile (im Falle eines Versicherungswechsels) zu vermeiden, ist auch für PRIVATVERSICHERTE eine halbjährliche Untersuchung zu empfehlen.

Das Individualprophylaxeprogramm beinhaltet :

  • Mundhygienestatus (Mundhygieneuntersuchung, Beurteilung der Zahnpflege)
  • Mundhygieneunterweisung und Intensivmotivation
  • Remotivation und Überprüfung
  • Lokale Fluoridierung der Zähne (am besten mit z.B. elmex gelée)
  • Fissurenversiegelung


  • Kindernachmittag

    Kindernachmittag
    Liebe Mütter und Väter!
    Wir beabsichtigen, in jedem Jahr für Kinder, die noch nie beim Zahnarzt waren oder Angst vor der Zahnbehandlung haben, einen Nachmittag zur Gewöhnung an den Zahnarztbesuch durchzuführen. Dabei versuchen wir, die Kinder spielerisch mit unserer Praxis und dem Behandlungsablauf vertraut zu machen. Erfahrungsgemäß legt so manches Kind seine Scheu ab, wenn es seine ersten Erfahrungen mit dem Zahnarzt in der Gruppe macht - ohne irgendeinen Zwang zur Behandlung. Der genaue Termin wird noch festgelegt. Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie Ihr Kind bitte an der Rezeption an.